Zum vierten Mal schwanger – Carina


Carina hat schon drei Kinder und hat Angst, dass der Partner das vierte Kind nicht akzeptiert.

„Ich wurde zum vierten Mal Schwanger und hatte das Gefühl völlig überfordert zu sein und in eine Depression zu fallen. Ich konnte mit meinem Partner überhaupt nicht darüber sprechen, weil ich Angst hatte, er würde das Kind nicht akzeptieren und mich zu einer Abtreibung zwingen. Als das dritte Kind unterwegs war hatten wir uns schon gefragt, ob wir es schaffen drei Kinder großzuziehen. Das Vierte Kind ist eine große Umstellung für uns. Ich weiß, dass wieder lange Nächte auf mich zukommen und das Stillen, ich bin sehr gebunden. Meine beste Freundin hatte ein offenes Ohr für mich und ich habe zum Glück Menschen kennen gelernt die mir Alternativen gezeigt haben, dass es auch mit vier Kindern gut geht. Heute sind wir sehr glücklich unseren Sonnenschein zu haben.“


<< Videoübersicht